• HG Schüpbach

HG Schüpbach

Hornussergesellschaft Schüpbach

Die Hornussergesellschaft Schüpbach wurde im Oktober 1934 im Riedbärgli bei Schüpbach gegründet. Anwesend waren 13 Männer.
Heute zählen zur Zeit 37 Aktive und 16 Nachwuchshornusser zu unserer Gesellschaft.

Im Jahre 1977/78 wurde die erste eigene Vereinshütte erbaut. Diese wurde 2003/04 total umgebaut und vergrössert.

Hornusser Lotto 2018

Wie jedes Jahr führt die Hornussergesellschaft Schüpbach das traditionelle Lotto durch. Wie gewohnt findet es am ersten Dezember-Wochenende statt. Wir würden uns sehr freuen, Sie am 1. oder 2. Dezember in der Turnhalle Schüpbach begrüssen zu dürfen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Lotto. Nachfolgend eine kleine Auswahl an Bilder der Vorbereitungen. 

Anlässe in der Brunnmatt

Das Jubiläums- und Herbsthornussen am ersten Wochenende (13. / 14. Oktober) sowie das Rund um d'Moosegg und Hornmatch am zweiten Wochenende (20./21. Oktober) gehören nun der Vergangenheit an. Hier sind die Siegerbilder der jeweiligen Anlässe.

Weitere Bilder des Jubiläums- und Herbsthornussen findet ihr in unserer Galerie

Die Ranglisten des Jubiläums- und Herbsthornussen können Sie hier nachlesen: 

Die Hornusser Schüpbach gratulieren Ihrer Nachwuchsmannschaft zum Sieg am emmentalischen Nachwuchsfest in Kirchberg

Die Hornusser Schüpbach gratulieren Ihrer B-Mannschaft zum Wiederaufstieg in die 3. Liga

Nach dem Abstieg in der letzten Saison gelingt der B-Mannschaft den direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga. Die gesamte Hornussergesellschaft Schüpbach gratuliert zu diesem Erfolg!

Aktuell

Hornusser Lotto 1. und 2. Dezember 2018

Unser jährliches Hornusser Lotto findet dieses Jahr am 1. und 2. Dezember wie gewohnt in der Turnhalle Schüpbach statt. Die Vorbereitungen sind bereits im Gange. Auf der Seite des Hornusser Lotto finden sie Bilder sowie Informationen rund um das diesjährige Lotto. 

Chemiehütte: B-Mannschaft auf dem letzten Rang

An der Neuauflage des Chemiehütte Hornussens in Aeschi bei Spiez platzierte sich die B-Mannschaft auf dem letzten Rang. Nach den 13 Nummern am Rund um d'Moosegg am Vortag gab es am Chemiehütten Hornussen gar deren 16 Nummern (mit zwei Ries mehr). Jedoch sind sich alle einig und froh, dass das Chemiehütte Hornussen nach zwei Jahren Unterbruch wieder zurück ist. Die Rangliste kann unter dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden: 

Rangliste Chemiehütte Hornussen

Hornmatch: Abschluss der zwei Spielwochenen de

Nach dem Jubiläums- und Herbsthornussen am vergangenen Wochenende (13. und 14. Oktober) und dem Rund um d'Moosegg gestern (20. Oktober) führten wir heute Sonntag mit dem Hornmatch den letzten Anlass in der Brunnmatt durch. Die A-Mannschaft konnte sich bei wiederum schönen, herbstlichen Bedingungen erwartungsgemäss auf dem 1. Rang klassieren. Damit konnten sich die Schüpbacher auch im neuen Turnus das Horn ergattern. Mit Marc Röthlisberger (1.) und Toni Hofstetter (3) war auch das Podest der Einzelschläger fest in schüpbacher Hand.

Rund um d'Moosegg: B-Mannschaft im letzten Rang

Bei schönsten Herbstwetter mit strahlend blauen Himmel und leichter Biese klassierte sich die B-Mannschaft im sechsten (6.) und damit letzten Rang am traditionellen Rund um d'Moosegg Hornussen. Schon im ersten Umgang mussten sich die mit vielen Junghornusser gespickte B-Mannschaft neun Nummern schreiben lassen. Im zweiten Umgang kamen dann nochmals vier dazu. Auch die Schlagpunkte waren nicht überwälltigend. Jedoch konnten sich mit Markus Rüegsegger, Marcel Hirschbrunner, Thomas Hofstetter und Hansruedi Mosimann I vier Einzelschläger auszeichnen lassen. 

Rangliste: 

Rund um d'Moosegg